Diese philippinischen Toyomansi Schweinekoteletts sind mein Lieblingsrezept an stressigen Wochentagen. Normalerweise lasse ich die Schweinekoteletts schon vorher in der Marinade einweichen, und wenn es dann an der Zeit ist, sie zuzubereiten, ist es ein Kinderspiel!

Die fantastische Kombination von herzhaft und sauer in der Toyomansi Sauce entfaltet wirklich ihre Magie auf den Schweinekoteletts, und ich verspreche, es wird dich überraschen!

filipino Toyomansi pork chops

🙋‍♀️ Where do “Toyomansi Pork Chops” come from?

Toyomansi Sauce , ein beliebter philippinischer Dip aus Sojasauce (Toyo) und Calamansi-Saft (Mansi), besticht durch ihre spritzige und salzige Note, die perfekt zu Siomai, Teigtaschen und Potstickers passt.

Zudem eignet sie sich ausgezeichnet als Marinade, wie bei diesen Toyomansi-Schweinekoteletts.

Köstliche Schale mit Toyomansi Sauce, einem klassischen philippinischen Würzmittel zum Dippen und Marinieren.
Toyomansi Sauce

❤️ Warum du dieses Rezept lieben wirst?

The best toyomansi pork chops
  • Leicht zuzubereiten: Mit einer einfachen Marinade und nur wenigen Minuten Kochzeit hast du eine köstliche Mahlzeit auf dem Teller, ohne ins Schwitzen zu geraten.
  • Perfekt für die Essensplanung: Du kannst die Schweinekoteletts im Voraus marinieren, was sie ideal für die Vorbereitung macht.
  • Fantastischer Geschmack: Die Kombination aus salzigen und spritzigen Noten der Toyomansi-Sauce zaubert einen wunderbaren Geschmack auf die Schweinekoteletts.

🌟 Ersatz für Calamansi

calamansi

Calamansi ist eine kleine Zitrusfrucht mit einem säuerlichen, süßen Geschmack, die in Südostasien beheimatet ist. Sie ist auch als philippinische Limette bekannt und erfreut sich in der philippinischen und südostasiatischen Küche großer Beliebtheit, da sie verschiedenen Gerichten, Soßen und Getränken eine spritzige Note verleiht.

Falls du keine Calamansi zur Hand hast, kannst du sie durch eine 1:1-Mischung aus Limetten-/Zitronen- und Orangensaft ersetzen oder eine einzelne Zitrusfrucht wie Orange, Zitrone, Limette oder Mandarine verwenden. Der Geschmack mag leicht variieren, bleibt jedoch köstlich. Passe die Saftmenge deinem bevorzugten Säuregrad an.

🥩 Zutaten

Zutaten für Toyomansi Schweinekoteletts

Schweinekoteletts: der Hauptdarsteller

Toyomansi Sauce: eine leckere Mischung aus heller Sojasauce, Calamansi-Saft, Knoblauch oder Schalotten, Zucker und Chili

Austernsauce: der geheime Geschmacksverstärker

Speiseöl: der Schlüssel zu zarten und köstlichen Schweinekoteletts

📝 Zubereitung

ZUSCHNEIDEN DER SCHWEINEKOTELETTEN:

Schneide die Ränder der Schweinekoteletts, indem du etwa 3-5 Schnitte pro Kotelett machst, jeder etwa 2,5 cm tief. Das hilft, dass die Schweinekoteletts beim Anbraten in der Pfanne flach bleiben.

Zubereitung für Com Suon Nuong - Vietnamesisches Zitronengras-Schweinekotelett

MARINIEREN:

Bereite die Marinade für die Schweinekoteletts zu, indem du alle Zutaten miteinander vermischst. Lass sie entweder über Nacht oder für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

marinate the pork chops with toyomansi sauce

ANBRATEN:

  • Vor dem Kochen lass die Schweinekoteletts 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen.
  • Gieße einen Esslöffel Speiseöl in die Pfanne. Brate jede Seite der Schweinekoteletts bei mittlerer bis hoher Hitze an, bis sie eine goldbraune Farbe haben.
fry the pork chops
  • Gieße die gesamte Marinade in die Pfanne. Koche das Fleisch bei mittlerer Hitze, bis die Soße eindickt und eine schöne Glasur auf dem Fleisch entsteht.
toyomansi pork chops in the pan
filipino Toyomansi pork chops

Andere einfache asiatische Rezepte mit einer ähnlichen Zubereitungsmethode:

Fandest du dieses Rezept hilfreich?

Bitte hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung 🌟🌟🌟🌟🌟 in der Rezeptkarte unten! Deine Unterstützung bedeutet mir viel! Es würde mich sehr inspirieren, mehr wertvolle Inhalte über die vietnamesische und asiatische Küche zu erstellen. Vielen Dank und hab noch einen schönen Tag! Verpasse keine Updates und folge mir auf Instagram, FacebookPinterestYouTube 🥰.

Philippinische Toyomansi Schweinekoteletts

Philippinische Toyomansi Schweinekoteletts

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Dieses philippinische Rezept für Toyomansi Schweinekoteletts ist mein Favorit in der Küche. Die großartige Kombination aus salzigen und spritzigen Noten in der Toyomansi Sauce entfaltet ihre Magie auf den Schweinekoteletts und verspricht eine köstliche Überraschung!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 3 Stunden
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Familienessen
Länder & Regionen Filipino
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 1.1 lb Schweinekoteletts (500g)
  • 1 EL Speiseöl
  • 1 EL Austernsauce

Toyomansi Sauce

  • 3 EL Leichte Sojasauce
  • 1½  EL Calamansi Saft
  • 2 EL Zucker
  • ½ EL gehackter Knoblauch oder Schalotte 
  • ½ EL Gehackte Chili

Zubereitung
 

  • Schneide die Ränder der Schweinekoteletts, indem du etwa 3-5 Schnitte pro Kotelett machst, jeder etwa 2,5 cm tief. Das hilft den Schweinekoteletts, beim Kochen flach zu bleiben.
  • Mariniere die Schweinekoteletts mit allen Zutaten. Lass sie entweder über Nacht oder mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.
  • Vor dem Kochen lass die Schweinekoteletts 30 Minuten lang Raumtemperatur erreichen.
  • In einer Pfanne gib einen Esslöffel Speiseöl hinzu. Brate jede Seite der Schweinekoteletts bei mittlerer bis hoher Hitze an, bis sie eine goldbraune Farbe erreichen.
  • Gieße die gesamte Marinade in die Pfanne. Koche das Fleisch bei mittlerer Hitze, bis die Soße eindickt und eine köstliche Glasur entsteht.
  • Serviere und genieße die leckeren Schweinekoteletts mit gedämpftem Reis. Viel Spaß!
Tried this recipe?Let us know how it was!
5/5 - (24 votes)

Ähnliche Beiträge

0 0 votes
Article Rating
5 from 1 vote (1 rating without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments