Eine kleine weiße Schüssel gefüllt mit vietnamesischer Dip-Fischsauce, mit gehacktem Knoblauch und Chili.

Nước Chấm - Vietnamesische traditionelle Fischsauce

This post is also available on:

Diese klassische Nước Chấm (oder Nước Mắm Chấm, Nước Mắm Pha) ist die unverzichtbare Dip-Fischsauce der vietnamesischen Küche. Sie vereint ein perfektes Gleichgewicht aus Salzigkeit, Umami, Säure und Süße.

Die Zubereitung meiner Nước Chấm ist wirklich einfach. Und das Beste daran? Ich werde dir sowohl eine Methode für zu Hause als auch einen Restauranttipp geben, um eine große Menge Nước Chấm zuzubereiten, die bis zu zwei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, ohne dass sich der Geschmack verändert.

Eine kleine weiße Schüssel gefüllt mit vietnamesischer Dip-Fischsauce, mit gehacktem Knoblauch und Chili.

🙋‍♀️ Was ist Nước Chấm?

Auf Vietnamesisch bedeutet Nước chấm ganz allgemein "Dip-Sauce". Es gibt viele Arten von Nước chấm in Vietnam. Dieses Rezept für Dip-Fischsauce ist die klassischste und beliebteste Nước chấm. Sie kann als Dip-Sauce oder als Salatdressing für die meisten vietnamesischen Bun-Bowls (Nudelsalatgerichte) verwendet werden.

In Vietnam wird auch reine Fischsauce (Nước Mắm) zum Dippen verwendet, da einige Vietnamesen (wie meine Eltern) ihre Fischsauce zum Dippen ohne jegliche Süße bevorzugen.

Eine Schale mit vietnamesischer Fischsauce (nước mắm chấm) mit Chili, Knoblauch und einer Blume aus Chili als Dekoration.
Nước Mắm Chấm von meiner Mama (nur reine Fischsauce, Chili und Knoblauch, überhaupt kein Zucker oder Essig):

🌟 Südliche vs. Nördliche Nước Chấm

Es gibt kein festes Verhältnis für Nước Chấm; jede vietnamesische Familie kann ihr eigenes Rezept haben. Die Proportionen variieren auch je nach Salzgehalt der Fischsauce und dem Säuregehalt der verwendeten Zitrusfrüchte oder des Essigs. Du kannst das Verhältnis nach deinem Geschmack anpassen.

Dieses Rezept ist eher südlich orientiert und hat einen leicht süßen Geschmack. Der Nördliche Nước Chấm ist eher weniger süß und spritziger. Es dient als Dip-Sauce für Nem Rán (Hanoi Frühlingsrollen) und Bún Chả Hà Nội (Reisnudeln mit gegrilltem Schweinefleisch).

Nahaufnahme einer Schale mit Fischsauce zum Dippen nach Hanoi-Art, garniert mit Karotten- und Kohlrabi-Scheiben.
Nước Chấm (Nördlicher Stil)

🌟 Wie serviert man Nước Chấm?

In Vietnam ist dieses Nước Chấm sehr vielseitig. Du kannst es als Dip-Sauce oder als Dressing für vietnamesischen Reisnudelsalat verwenden. Eine Schale Nước Chấm wird zu vielen Vietnamesischen Gerichten serviert (vor allem zu südlichen Gerichten):

Eine kleine weiße Schüssel gefüllt mit vietnamesischer Dip-Fischsauce, mit gehacktem Knoblauch und Chili.

🛒 Zutaten

  • Fischsauce: Verwende hochwertige Fischsauce
  • Essig oder Limettensaft: Limettensaft gibt mir einen erfrischenden Zitrusgeschmack (den ich bevorzuge), während Essig in vietnamesischen Restaurants oft zur Herstellung von Nước Chấm verwendet wird, weil er billiger ist und die Haltbarkeit der Dip-Sauce verlängern kann.
  • Knoblauch und Chili: Sie sind ebenfalls wichtige Zutaten für Nước Mắm Chấm.
  • Zucker & Wasser

📝 Zubereitung (zu Hause vs. Restaurant)

Zu Hause

Zu Hause verwenden einige Vietnamesen oft einen Mörser und einen Stößel, um den Knoblauch und die Chili zu zerkleinern, wodurch mehr Aroma aus dem Knoblauch freigesetzt wird. Dann mischen sie Fischsauce, Wasser und Limettensaft/Essig darunter.

Jedoch bevorzugen viele Menschen eine Schale Nước chấm, in der fein gehackter Knoblauch und Chili oben schwimmen, da dies verlockender aussieht.

Eine kleine weiße Schüssel gefüllt mit vietnamesischer Dip-Fischsauce, mit gehacktem Knoblauch und Chili.

Deshalb benutzen sie ein Messer und ein Schneidebrett, eine Knoblauchpresse oder einen Mini-Zerkleinerer, um den Knoblauch und die Chili fein zu zerkleinern, und fügen sie dann der Schale mit der zubereiteten Fischsauce hinzu.

Ich empfehle das Verhältnis: 1 Fischsauce : 1 Zucker : 2 Wasser. Der Limetten-/Zitronensaft kann am Ende angepasst werden. Es gibt jedoch selten ein festes Verhältnis für selbstgemachten Nước Chấm, da es weitgehend von den verwendeten Zutaten wie der Art der Fischsauce und dem Säuregehalt der Limette oder Zitrone abhängt.

Vietnamesische Mamas haben ihre eigene ultimative Methode, , um Nước Chấm ohne feste Verhältnisse herzustellen:

  • Bereite eine ausgewogene Limonade mit einer harmonischen Mischung aus süßem und zitronigem Geschmack zu. Ich empfehle die Verwendung von warmem Wasser, da sich der Zucker so besser auflöst.
  • Füge langsam die Fischsauce hinzu, bis du eine Dip-Sauce mit einer ausgewogenen Mischung aus Süße, Säure und Salzigkeit erhältst.

Diese Methode mag zunächst etwas kompliziert klingen, aber sobald du sie ausprobierst, ist sie eigentlich ganz einfach. Sie ermöglicht es dir, die Mengen der Zutaten je nach dem, was du an diesem Tag zur Verfügung hast, anzupassen.

Mit etwas Übung kannst du sogar feststellen, ob dein Nước Chấm fertig ist, indem du einfach seine Farbe beobachtest.

Restaurant-/Großchargen-Methode

In Restaurants wird oft Essig anstelle von Limetten- oder Zitronensaft verwendet, und das aus mehreren Gründen: Er sorgt für einen gleichmäßigen Geschmack, ist kostengünstiger und verlängert die Haltbarkeit der Fischsauce.

Das feste Verhältnis für die Fischsauce ist: 1 Tasse Fischsauce : 1 Tasse Zucker : 2 Tassen Wasser : 2 Esslöffel 5% Essig (1 Tasse = 250 ml).

  • Vermische die Fischsauce, den Zucker und das Wasser. Erhitze die Mischung bei schwacher Hitze unter Rühren, bis sich der Zucker auflöst. Lass die Fischsauce 3 Minuten lang köcheln. Schöpfe den Schaum von der Oberfläche der Sauce ab. v
  • Gib Essig hinzu und lass die Mischung vollständig abkühlen, bevor du sie im Kühlschrank aufbewahrst. Sie kann bis zu zwei Monate aufbewahrt werden.
  • Knoblauch und Chili werden bei jeder Verwendung dieser Fischsauce hinzugefügt.
a jar of Vietnamese dipping fish sauce
Es kann bis zu zwei Monate aufbewahrt werden.

📹 Lehrvideo

How to make Vietnamese dipping fish sauce

🌟 FAQ


Was ist der Unterschied zwischen vietnamesischer nước mắm und nước chấm?

In Vietnam bezieht sich nước mắm (Fischsauce) auf reine Fischsauce, die nur salzige und umami Aromen enthält. Nước Chấm hingegen ist eine zubereitete Dip-Fischsauce, die Fischsauce mit Essig (oder Limettensaft), Zucker, Chili und Knoblauch kombiniert.

Was ist die beste Fischsauce aus Vietnam?

Wenn du nach Vietnam reist, kannst du Fischsauce kaufen, die in Phú Quốc, Nha Trang oder Phan Thiết hergestellt wurde. Achte auf die Gradangaben (°N) auf dem Etikett (sie sollten zwischen 30°N und 40°N liegen). Am besten ist übrigens die Fischsauce aus erster Pressung.

Andere asiatische Dip-Saucen:

Herzlichen Dank dafür, dass du mein Rezept ausprobierst! Denke daran, in Verbindung zu bleiben – sei es übe InstagramFacebookPinterest, und YouTube 🥰.

Eine kleine weiße Schüssel gefüllt mit vietnamesischer Dip-Fischsauce, mit gehacktem Knoblauch und Chili.

Nước Chấm - Vietnamesische traditionelle Fischsauce

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Nước chấm (Vietnamesische Dip-Fischsauce) ist ein klassisches Würzmittel der vietnamesischen Küche. Mit einfachen Zutaten ist sie leicht herzustellen und bleibt zwei Monate lang im Kühlschrank frisch.
5 von 4 votes
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Würzmittel
Länder & Regionen Vietnamesische

Küchenzubehör

  • 1 Saucentopf
  • 1 Glas
  • 1 Löffel

Zutaten
  

  • ½ Cup Fischsauce (125ml)
  • ½ Cup Zucker (125ml)
  • 1 Cup Wasser (250ml)
  • 1 EL Essig (5%)
  • Frisch gehackter Knoblauch
  • Frisch gehackte Chili

Zubereitung
 

  • Vermische die Fischsauce, den Zucker und das Wasser in einem kleinen Topf .
  • Erhitze die Mischung bei mittlerer Hitze und rühre sie um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Entferne alle Schaumstoffe von der Oberfläche der Sauce.
  • Essig hinzufügen. Den Topf von der Hitze nehmen und die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Gieße die Sauce in ein sauberes Glas oder eine Flasche mit einem fest verschließbaren Deckel. Du kannst es bis zu 2 Monate im Kühlschrank aufbewahren.
  • Füge jedes Mal, wenn du die Sauce verwendest, gehackten Knoblauch und gehackten Chili hinzu.
Tried this recipe?Let us know how it was!
5/5 - (38 votes)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung