In der vietnamesischen Küche sind Nước Mắm (Fischsauce) und Nước Màu (Karamellsauce) absolute Must-haves!

Vietnamesische Karamellsauce

Nước Mắm bringt den Umami-Geschmack beim Würzen (z. B. in Hähnchenflügel mit Fischsauce aus der Heißluftfritteuse) und Dippen (z. B. in Nước Chấm), während Nước Màu vielen vietnamesischen Gerichten eine wunderschöne Karamellfarbe verleiht.

Natürlich kannst du Nước Màu in vielen asiatischen Märkten kaufen, aber es ist noch einfacher, es zu Hause mit nur zwei Zutaten zuzubereiten: Zucker und Wasser.

🙋‍♀️ Was ist vietnamesische Karamellsauce?

Gewöhnlich denken wir bei Karamellsauce an süße, nussige, buttrige Leckereien mit einem Hauch von Bitterkeit, beliebt in vielen Desserts und Getränken (mein absoluter Favorit: Karamell Milchtee!).

In der Vietnamesische Küche jedoch wird Karamellsauce hauptsächlich in herzhaften Gerichten verwendet, insbesondere in Món Kho (Schmorgerichten). Sie verleiht dem Gericht einen herrlichen Karamellton und tiefe, reiche Aromen.

Thit Kho Tau (Karamellisiertes Schweinefleisch und Eier nach nordvietnamesischer Art)
Nördlich geschmortes Schweinefleisch mit Eiern (Thịt Kho Tàu)

Im Norden wird die Sauce als Nước Hàng bezeichnet, im Süden ist sie als Nước Màu bekannt.

In Vietnam hat echter Nước Màu eine besondere Farbe, die wir als "màu cánh gián" oder "Kakerlakenflügelfarbe" bezeichnen. Ja, das klingt vielleicht nicht sehr appetitlich, aber es ist definitiv eine passende Beschreibung 😂 !!!

Gelegentlich findet man auf Etiketten von gekauftem Nước Màu Dừa (Kokosnuss-Karamellsauce). Dies bedeutet, dass sie das Wasser durch Kokosnusswasser ersetzt haben, eine beliebte Variante in der Mekong-Delta-Region Südvietnams (Miền Tây).

Vietnamesische Karamellsauce

In Vietnam wird sogar mit Ananassaft für Nước Màu experimentiert. Manche Regionen fügen außerdem Fischsauce oder Speiseöl hinzu und verwenden Palmzucker oder braunen Zucker anstelle von normalem Zucker.

Ich persönlich halte diese Zutaten für nicht notwendig, da Nước Màu hauptsächlich für die Farbe und nicht zur Geschmacksverbesserung dient. Nur Wasser und Zucker können die Aufgabe wunderbar erledigen.

❤️ Mamas einfache Nước Màu

Meine Mama bereitet oft eine große Menge Nước Màu zu und bewahrt es in einem Glas bei Zimmertemperatur auf, wo es sich monatelang hält. Du hast die Wahl - entweder bereitest du eine große Menge im Voraus vor oder machst genau so viel, wie du beim Kochen brauchst.

Vietnamesische Karamellsauce

Wie schon gesagt, für vietnamesische Karamellsauce brauchst du eigentlich nur Zucker und Wasser. Einige Leute geben noch einen Spritzer Limetten-/Zitronensaft oder Essig dazu, um zu verhindern, dass der Zucker kristallisiert, aber ehrlich gesagt, lasse ich diesen Schritt normalerweise weg.

Für 1 Cup Zucker (ca. 160 g) brauchst du 2 EL + 1/4 Cup Wasser (in zwei Portionen in den Zucker geben).

📝 Zubereitung

Die Herstellungsmethode von Nước Màu ähnelt der Karamellsauce, die in Puddingdesserts wie dem Vietnamesischer Flan, dem philippinischen Leche Flan oder dem japanischen Purin verwendet wird. Allerdings ist der Karamellton von Nước Màu dunkler und bräunlicher.

  • Schritt 1: Vermenge zunächst 1 Cup Zucker mit 2 EL Wasser in einem Topf aus rostfreiem Stahl (bei Verwendung von rostfreiem Stahl lässt sich die Farbe besser kontrollieren). Wenn du die Herstellung von Karamellsauce beherrschst, kannst du diesen Schritt auch überspringen.
  • Schritt 2: Drehe die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe und warte geduldig, bis die Mischung anfängt zu sprudeln, was in der Regel etwa 5-7 Minuten dauert. Behalte die Mischung genau im Auge.
  • Schritt 3: Wenn die Mischung beginnt, sich gold-orange oder bernsteinfarben zu färben, was den Beginn der Karamellisierung signalisiert, schwenk den Topf vorsichtig, um den Sirup gleichmäßig zu verteilen. Rühr nicht, um ein Auskristallisieren des Zuckers zu verhindern.
  • Schritt 4: Sobald der Sirup eine satte braune Farbe annimmt, nimm ihn vom Herd und füge vorsichtig das restliche Wasser hinzu. Sei vorsichtig, da es jetzt stark spritzen kann.
  • Schritt 5: Rühre die Sauce um, bis alles gut vermischt ist, und lass sie dann bei mittlerer bis niedriger Hitze noch ein bis zwei Minuten köcheln, um sie etwas einzudicken.
  • Step 6: Lass die Sauce etwas abkühlen, bevor du sie zur Aufbewahrung und späteren Verwendung in ein Glas füllst. Die Karamellsauce wird noch dicker, wenn sie vollständig abgekühlt ist.
Cook the mixture of sugar and water in a sauce pan..
Schritt 2
Cook caramel sauce in a sauce pan.
Schritt 3
Cook caramel sauce in a sauce pan.
Schritt 4
Vietnamese caramel sauce in a sauce pan.
Schritt 5

🥣 Wie verwendet man Nước Màu

In der vietnamesischen Küche wird Nước Màu hauptsächlich verwendet, um die Farbe von "geschmorten Gerichten" und "karamellisierten Gerichten", die als “Món Kho”bekannt sind, zu verstärken:

  • Thịt Kho Trứng – Geschmortes Schweinefleisch & Eier: Mein Rezept für nordvietnamesisches Thịt Kho Trứng mag nicht so beliebt sein wie die südliche Version, aber es ist super lecker.
  • Cá Kho (oder Cá Kho Tộ) – (Claypot) Karamellisierter Fisch: Mein Lieblingsgericht zu gedämpftem Jasminreis.
  • Sườn Ram (oder Sườn Kho) – Karamellisierte Schweinerippchen: Hervorragend mit gedämpftem Klebreis.
  • Gà Kho Gừng – Karamellisiertes Hähnchen mit Ingwer: Ein klassisches Gericht in jedem vietnamesischen Haushalt.

Zudem wird Nước Màu häufig für vietnamesische Grillgerichte wie:

Bánh Xèo Miền Trung (Zentrales Bánh Xèo): In Nha Trang, meiner Heimatstadt, wird dem Reisteig oft Karamellsauce zur Färbung hinzugefügt. Dies unterscheidet es von dem bekannteren gelblichen Bánh Xèo im Süden, das international beliebter ist.

Banh Xeo Nha Trang
Central-Stil Bánh Xèo

🌠 Ersatzstoffe

  • Dunkle Sojasauce: Dunkle Sojasauce, süße Sojasauce und indonesische Kecap Manis können alle als Ersatz für Nước Màu dienen, aber bedenke, dass sie nicht sojafrei sind.
  • Melasse: Melasse kann zwar eine gute Alternative sein, verleiht dem Gericht aber möglicherweise nicht den gleichen Glanz wie Nước Màu. In meinem Rezept für Thịt Kho Tiêu (mit Pfeffer karamellisiertes Schweinefleisch) habe ich mich für Melasse anstelle von Karamellsauce entschieden.
Köstliches "thit kho tieu": Karamellisiertes Schweinefleisch, das in einer reichhaltigen Soße mit schwarzem Pfeffer geschmort und mit gedämpftem Reis serviert wird. Das zarte und würzige Schweinefleisch ist mit Frühlingszwiebeln garniert, was ein optisch verlockendes und köstliches Gericht ergibt
Thịt Kho Tiêu (Karamellisiertes Schweinefleisch mit Pfeffer)

🌟 Hilfreiche Tipps

  • Du kannst für die Zubereitung von Nước Màu braunen Zucker, schwarzen Zucker, Palmzucker oder sogar Kandiszucker verwenden.
  • Das Wasser kannst du durch Kokosnusswasser, Ananassaft oder sogar Cola, Sprite und 7-UP ersetzen.
  • Hier sind einige Tipps, um zu verhindern, dass der Zucker kristallisiert:
    • Vermeide es, die Mischung während des Kochens zu rühren; schwenke stattdessen vorsichtig den Topf, um den Sirup gleichmäßig zu verteilen.
    • Füge gegen Ende etwas Essig oder Limettensaft hinzu; das kann helfen, dass der Zucker nicht kristallisiert.
    • Wenn der Zucker kristallisiert, füge einfach etwas Wasser hinzu, um den Zucker zu verdünnen, und du kannst mit dem Kochen fortfahren.

🥣 Probier doch mal weitere Grundsaucen in der asiatischen Küche aus!

  • Mỡ Hành (vietnamesisches Frühlingszwiebelöl) - Mit nur 3 Zutaten ist es ein Grundnahrungsmittel in vielen südlichen Gerichten wie Bún Chả Giò (Reisnudelsalat mit Eierrollen) und Cơm Tấm (gebrochener Reisteller).
  • Sốt Sa Tế (vietnamesisches Zitronengras-Chili-Öl) - Diese würzige und aromatische Allzwecksauce verfeinert vietnamesische Pfannengerichte, BBQ und sogar Suppen wie Bún Bò Huế.
  • Nam Jim Jaew (น้ำจิ้มแจ่ว Thai BBQ Dipping Sauce) - Die ultimative BBQ-Dip-Sauce aus Thailand - ein Muss für Gai Yang (Thai Chicken BBQ) und Moo Ping (Thai Grillspieße mit Schweinefleisch).
  • Toyomansi (philippinische Calamansi-Sojasauce) - Diese perfekte Mischung aus würzigen, pikanten und salzigen Aromen ist der ultimative Begleiter für Siomai und alle Arten von Dumplings und Potstickers.

Vielen Dank, dass du mein Rezept ausprobiert hast! Wenn es dir geschmeckt hat, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oder einen Kommentar freuen, um mir deine Meinung mitzuteilen. Und denke daran, in Verbindung zu bleiben – sei es übe InstagramFacebookPinterest, und YouTube 🥰.

Vietnamesische Karamellsauce

Vietnamesische Karamellsauce - Nước Màu (2 Zutaten)

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Nước Màu verleiht vielen vietnamesischen Gerichten einen wunderschönen Karamellton. Es ist in vielen asiatischen Märkten erhältlich, aber du kannst es auch ganz einfach zu Hause mit nur zwei Zutaten - Zucker und Wasser - herstellen.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Würzmittel
Länder & Regionen Vietnamesische

Zutaten
  

  • 1 Cup Zucker (160g)
  • 2 EL Wasser
  • ¼ Cup Wasser (60ml)

Zubereitung
 

  • Vermische Zucker mit 2 EL Wasser in einem Topf aus rostfreiem Stahl (bei Verwendung von rostfreiem Stahl ist es einfacher, die Farbe zu kontrollieren).
  • Stelle die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe und warte geduldig, bis die Mischung zu sprudeln beginnt, normalerweise etwa 5-7 Minuten. Behalte sie genau im Auge.
  • Sobald die Mischung eine gold-orange oder bernsteinfarbene Färbung annimmt, was bedeutet, dass die Karamellisierung begonnen hat, kannst du den Topf vorsichtig schwenken, um den Sirup gleichmäßig zu verteilen. Rühre nicht, um ein Auskristallisieren des Zuckers zu verhindern.
  • Nimm den Topf vom Herd, sobald der Sirup eine satte braune Farbe angenommen hat, und füge vorsichtig 1/4 Cup Wasser (und optional Limettensaft oder Essig) hinzu. Sei vorsichtig, da es heftig spritzen kann.
  • Rühre die Sauce um, bis alles gut verbunden ist, und lass sie dann bei mittlerer bis niedriger Hitze noch ein bis zwei Minuten köcheln, um leicht einzudicken.
  • Lass die Sauce etwas abkühlen, bevor du sie in ein Glas füllst und aufbewahrst. Wenn sie vollständig abgekühlt ist, wird die Karamellsauce noch dicker.

Notizen

  • Du kannst Palmzucker, braunen Zucker, schwarzen Zucker oder sogar Kandiszucker für die Herstellung von Nước Màu verwenden.
  • You could substitute water with coconut water, pineapple juice, or even Coke, Sprite, and 7-UP.
  • Hier sind ein paar Tipps, um das Auskristallisieren von Zucker zu vermeiden:
    • Rühre die Mischung beim Kochen nicht um, sondern schwenke den Topf vorsichtig, um den Sirup gleichmäßig zu verteilen.
    • Füge gegen Ende einen Spritzer Essig oder Limettensaft hinzu.
    • Wenn der Zucker kristallisiert, gib einfach etwas Wasser hinzu, um den Zucker aufzulösen, und du kannst weiterkochen.
       
       
       
       
       
       
Tried this recipe?Let us know how it was!
Diesen Beitrag bewerten

Ähnliche Beiträge

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments