Köstliche vietnamesische Bánh Pate Sô (pate chaud), goldbraune Blätterteigtaschen, gefüllt mit herzhaftem Schweinefleisch und umhüllt von flockigem Blätterteig, als köstlicher Snack oder zum Frühstück

Bánh Pate So (Vietnamesische Pâté Chaud)

This post is also available on:

Bánh Pateso (oder Pâté Chaud) war mein Lieblingssnack in meiner Kindheit in Vietnam. Diese vietnamesische Blättertasche ist eine herrliche Verbindung aus buttriger, flockiger Köstlichkeit, gepaart mit den herzhaften Aromen der Schweinefleischfüllung..

Ob als sättigendes Frühstück oder als Fingerfood bei Festen, ihre Köstlichkeit beeindruckt stets.

Köstliche vietnamesische Bánh Pate Sô (pate chaud), goldbraune Blätterteigtaschen, gefüllt mit herzhaftem Schweinefleisch und umhüllt von flockigem Blätterteig, als köstlicher Snack oder zum Frühstück

☘️ Ursprung

Die Wurzeln von "Bánh Pate Sô" reichen bis in die Zeit der französischen Kolonisation zurück, die einen bedeutenden Einfluss auf die vietnamesische Küche hatte. Diese kulinarische Verschmelzung von französischer und vietnamesischer Tradition spiegelt sich in verschiedenen Gerichten wider, wie zum Beispiel:

Bánh Pate Sô ist eine weitere köstliche Kreation, die aus diesem interkulturellen Austausch hervorgegangen ist. Der Begriff "Pate sô" ist die vietnamesische Aussprache von "Pâté chaud", was in der Zeit der französischen Kolonialherrschaft in Vietnam "heiße Pastete" bedeutete.

Seither hat sich dieser Ausdruck zu einem Synonym für diesen populären französisch-vietnamesischen Snack entwickelt. Heutzutage ist Bánh Pateso nicht nur als beliebtes Straßenessen in ganz Vietnam bekannt , sondern erfreut sich auch großer Beliebtheit in den Diasporagemeinden.

Interessanterweise hatte ich während meines Aufenthalts in Vietnam nie die Gelegenheit, diese vietnamesische Fleischpastete zuzubereiten. Als ich jedoch in Deutschland ankam, sehnte ich mich nach dem Geschmack meiner Kindheitssnacks, bis ich herausfand, wie einfach sie mit gekauftem Gebäck in deutschen Supermärkten herzustellen ist.

🥧 Zutaten

Zutaten für Pâté Chaud (Vietnamesisches Blätterteigtaschen)

Für Bánh Pate Sô (vietnamesische Blätterteigtaschen) brauchst du nur wenige Zutaten.

Blätterteig: Die Herstellung von Blätterteig von Grund auf kann ziemlich anspruchsvoll sein. Glücklicherweise ist gekaufter Blätterteig eine fantastische Alternative.

In der Regel wird die gekaufte Version mit Margarine hergestellt, so dass du keine Probleme mit weicher oder schmelzender Butter haben wirst, wenn der Teig zu lange bei Raumtemperatur steht. Das macht die Handhabung der vietnamesischen Fleischpasteten viel einfacher.

Mach dir keine Sorgen, wenn der Teig mit Margarine statt mit hochwertiger Butter hergestellt wird; in Vietnam wird Bánh Pate Sô traditionell auch mit Margarine-Blätterteig gemacht.

Schweinehackfleisch: Schweinefleisch ist ein Grundnahrungsmittel in der vietnamesischen Küche, aber du kannst auch gehacktes Hähnchen oder Rindfleisch verwenden.

Zwiebel: Wenn du der Füllung gehackte Zwiebeln hinzufügst, wird sie süßer und saftiger.

Leberpastete: Vietnamesische Leberpastete eignet sich am besten für dieses Rezept, aber du kannst auch jede andere Leberpastete verwenden, die dir schmeckt.

Eiweiß und Maisstärke: Diese simplen Zutaten wirken wie Magie und machen die Füllung saftig und zart. Außerdem hilft die Maisstärke, die Feuchtigkeit in der Füllung zu absorbieren. Vergiss nicht, das Eigelb für die Eimasse aufzuheben.

Würzstoffe: Ich habe Austernsauce, Hähnchenfleischpulver, Sojasauce, Zucker und schwarzes Pfefferpulver verwendet, um die Füllung für mein Pateso zu würzen.

Tipps für die Füllung

Du kannst Zutaten wie gehackte Jicama oder Wasserkastanien hinzufügen, um die Textur der Füllung zu verbessern, aber keine Waldohrpilze oder Fadennudeln in der Füllung.

Wenn man diese Zutaten hinzufügt, wird die Füllung zu Nem Rán (Frühlingsrollen aus Hanoi), Bánh Gối (vietnamesische knusprige Teigtaschen) oder Bánh Rán Mặn (vietnamesische frittierte herzhafte Klebreisbällchen).

Köstliche vietnamesische Bánh Pate Sô (pate chaud), goldbraune Blätterteigtaschen, gefüllt mit herzhaftem Schweinefleisch und umhüllt von flockigem Blätterteig, als köstlicher Snack oder zum Frühstück

🥩 Füllung zubereiten

In einer Schüssel gemahlenes Schweinefleisch, Leberpastete, gehackte Zwiebel und fein gehackte Jicama oder Wasserkastanien (falls verwendet) vermischen. Eiweiß, Speisestärke und alle Gewürze dazugeben und alles gründlich mit den Händen vermengen.

Lass die Füllung 15 Minuten im Kühlschrank ruhen, damit sie ihren Geschmack besser entfalten kann.

Mach eine Geschmacksprobe, indem du eine kleine Menge der Füllung in die Mikrowelle gibst und ein paar Sekunden lang erhitzt, bis sie durchgebraten ist. Schmecke den Geschmack ab und passe ihn an deine Vorlieben an.

📝 Zusammenstellen

Tau die Blätterteigplatten entweder 2-3 Stunden vor der Zubereitung der Pasteten auf oder über Nacht im Kühlschrank. Vergewissere dich, dass er vollständig aufgetaut ist, damit er während der Zubereitung nicht bricht. Überspringe diesen Schritt, wenn du frischen Blätterteig verwendest.

Kreisform:

  • Öffne die Blätterteigplatten.
  • Nutze einen runden Ausstecher mit scharfer Kante und einem Durchmesser von 10 cm, um Kreise aus dem Blätterteig zu schneiden. Du benötigst zwei Stücke für jede vietnamesische Blätterteigtasche.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
  • Gib ungefähr 1,5 Esslöffel der Füllung in die Mitte eines Blätterteigstücks. Lege ein weiteres Stück Blätterteig darauf.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
  • Verwende die Spitzen einer Gabel, um die Ränder des Kreises einzukräuseln und die oberen und unteren Teile zu verschließen.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
  • Bestreiche die Oberseite leicht mit Eigelb, damit die Kruste beim Backen goldbraun wird.

Rechteckige Form:

  • Schneide den Blätterteig in Rechtecke, vorzugsweise 7,5 cm x 15 cm große Quadrate.
  • Gib etwa 1,5 Esslöffel Füllung auf eine Seite eines Blätterteigquadrats. Falte den Teig, entferne so viel Luft wie möglich und achte darauf, dass die Ecken zu einem sauberen Quadrat zusammenlaufen.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
  • Drücke die Ränder mit der Spitze einer Gabel fest, um das obere und untere Quadrat zu verschließen.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)
  • Bestreiche die Oberseite leicht mit Eigelb.
Zubereitung von Banh Pate So (vietnamesisches Blätterteiggebäck)

🔥 Backen (mit Backofen / Heißluftfritteuse)

Vor dem Backen die Heißluftfritteuse auf 160°C oder den Backofen auf 180°C für 10 Minuten vorheizen.

Lege die Pâté Chaud auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech, um ein Kleben zu verhindern.

In der Heißluftfritteuse die Pâté Chaud 10 Minuten lang bei 160°C frittieren, dann die Temperatur auf 200°C erhöhen und weitere 5 Minuten frittieren. Passe die Zeit je nach Größe der Blätterteigtaschen an; das Gebäck ist fertig, wenn es goldbraun ist.

Im Backofen etwa 20 bis 25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Die Zeit kann je nach Größe der Pate So variieren, aber sie sind fertig, wenn sie eine goldbraune Farbe angenommen haben.

Köstliche vietnamesische Bánh Pate Sô (pate chaud), goldbraune Blätterteigtaschen, gefüllt mit herzhaftem Schweinefleisch und umhüllt von flockigem Blätterteig, als köstlicher Snack oder zum Frühstück

🍽️ Servieren

Bánh Pate So ist ein vielseitiger Genuss, perfekt als Snack oder Frühstück. Begleite es mit Vietnamesischem Eiskaffee (cà phê sữa đá), Vietnamesischem Salz Kaffee (Cà Phê Muối) oder Taiwanesischem Milchtee für einen köstlichen Start in den Tag.

🌟 Expert Tips

  • Wenn deine Pâté Chaud am Boden feucht aussieht, drehe die Blätterteigtaschen einfach um und backe sie bei 160°C etwa 5-8 Minuten in der Luft.
  • Überfülle deine Pâté Chaud nicht, da zu viel Füllung den Appetit dämpfen könnte.
  • Du kannst deine Pâté Chaud einige Tage lang aufbewahren oder bis zu zwei Monate einfrieren. Beim Genießen einfach in der Heißluftfritteuse oder im Ofen erwärmen.

Wenn du dieses Rezept oder ein anderes aus meinem Blog ausprobiert hast, teile deine Kreation bitte mit mir auf Instagram , indem du #savour_thepho oder markiere mich in deinen Stories mit @savour_thepho . Es würde mich sehr freuen zu sehen, was du daraus gemacht hast, und es würde definitiv meinen Tag verschönern! Denk daran, in Verbindung zu bleiben auf Instagram, FacebookPinterestYouTube 🥰.

Köstliche vietnamesische Bánh Pate Sô (pate chaud), goldbraune Blätterteigtaschen, gefüllt mit herzhaftem Schweinefleisch und umhüllt von flockigem Blätterteig, als köstlicher Snack oder zum Frühstück

Bánh Pate So (Vietnamesische Pâté Chaud)

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Bánh Pate So (vietnamesische Blättertaschen) sind eine köstliche Kombination aus buttriger, flockiger Güte und herzhafter Schweinefleischfüllung. Ob zum Frühstück oder als Fingerfood bei Potlucks - die Köstlichkeit beeindruckt dich bestimmt
5 von 12 votes
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Vorspeise, Snack
Länder & Regionen Vietnamesische
Portionen 25 pastries

Küchenzubehör

  • 1 Rührschüssel
  • Ein Messer oder eine runde Ausstechform (10 cm Durchmesser)

Zutaten
  

  • 2 Blätterteigblätter frisch oder tiefgekühlt (ca. 500 g)
  • 0.6 Pfund Schweinehackfleisch (280g)
  • 0.3 Pfund Leberpastete (130g) (Vietnamese liver pâté works best)
  • ½ große Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 0.2 Pfund Jicama oder Wasserkastanien (100g) (finely diced, optional)
  • ½ EL Maisstärke
  • 1 Ei (weiß und Eigelb getrennt)
  • ½ EL Sojasauce
  • 1 TL Hühnerfleischpulver
  • 1 EL Austernsauce
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL schwarzes Pfefferpulver

Zubereitung
 

Die Füllung vorbereiten

  • Mische Schweinehackfleisch, Leberpastete, Zwiebel und Jicama/Wasserkastanien (optional) in einer Schüssel. Füge Eiweiß, Speisestärke und Gewürze hinzu und vermische alles mit der Hand.
  • Lass die Füllung 15 Minuten im Kühlschrank ruhen, damit sich die Aromen gut entfalten können.
  • Mach eine Geschmacksprobe, indem du eine kleine Menge der Füllung in der Mikrowelle kochst, bis sie gar ist. Passe den Geschmack nach Belieben an.

Die Blätterteigtaschen zusammensetzen:

  • Tau die Blätterteigplatten 2-3 Stunden auf der Arbeitsfläche oder über Nacht im Kühlschrank auf, damit sie bei der Verarbeitung nicht brechen. Überspringe das, wenn du frischen Teig verwendest.

Kreisförmiges Blätterteigtaschen:

  • Falte die Blätterteigplatten auseinander.
  • Stich mit einem scharfkantigen runden Ausstecher mit einem Durchmesser von 10 cm die Blätterteigplatten kreisförmig aus. Für jede Pastete So werden zwei Teigstücke benötigt.
  • Gib etwa 1,5 Esslöffel der Füllung in die Mitte eines Blätterteigstücks. Lege ein weiteres Stück darauf.
  • Drücke mit der Spitze einer Gabel die Ränder der Blätterteigstücke ein, so dass das obere und das untere Stück fest miteinander verbunden sind.
  • Vor dem Backen bestreiche die Oberseite leicht mit Eigelb, um eine schöne goldene Kruste zu erhalten.

Rechteckige Blätterteigtaschen:

  • Schneide den Blätterteig in Rechtecke (7,5 cm x 15 cm große Quadrate).
  • Gib 1,5 EL der Füllung auf eine Seite eines Blätterteigquadrats. Klapp es um und entferne dabei die Luft so weit wie möglich. Gleiche die Ecken aus, um ein ordentliches Quadrat zu formen.
  • Drücke die Ränder mit der Gabel fest zusammen, um das obere und untere Quadrat zu verschließen.
  • Bestreiche die Oberseite vor dem Backen leicht mit Eigelb, um eine goldene Kruste zu bekommen.

Bánh Pateso backen (mit Backofen / Heißluftfritteuse):

  • Heize die Heißluftfritteuse mindestens 10 Minuten lang auf 160 °C oder den Backofen auf 180 °C vor.
  • Lege die Blätterteigtaschen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech, damit sie nicht kleben bleiben.
  • Mit Heißluftfritteuse: Luftfrittiere die Pâté Chaud bei 160°C für 10 Minuten und erhöhe dann die Temperatur auf 200°C, um sie weitere 5 Minuten goldbraun zu backen. Passe die Zeit entsprechend der Teiggröße an.
  • Mit Ofen: Backe die Pâté Chaud im Ofen 20-25 Minuten lang, bis sie goldbraun ist. Die Zeit je nach Größe anpassen. Genieße sie, wenn sie schön goldbraun ist!

Notizen

  • Wenn die Unterseite der Pâté Chaud durchweicht ist, wende sie und backe sie weitere 5-8 Minuten bei 160 °C im Ofen.
  • Achte darauf, dass du deine Pâté Chaud nicht überfüllst.
  • Du kannst die Blätterteigtaschen einige Tage lang lagern oder bis zu zwei Monate einfrieren. Vor dem Verzehr einfach in der Fritteuse oder im Backofen wieder aufwärmen.
Tried this recipe?Let us know how it was!
5/5 - (44 votes)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung