Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

Bún Mọc (Vietnamesische Reisnudeln mit Schweinebällchen)

This post is also available on:

Bún Mọc ist eine vietnamesische Reisnudelsuppe mit Schweinebällchen. Die Schweinebrühe ist klar und einfach, aber voller Geschmack. Sie lässt sich schneller kochen als viele andere vietnamesische Gerichte, weshalb sie meine erste Wahl ist, wenn ich Lust auf eine dampfende Schüssel Nudeln habe.s.

Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

🍀 Der Ursprung von Bún Mọc

Bún Mọc hat seinen Ursprung im Dorf Mọc in Hanoi, Vietnam. Ähnlich wie viele andere Gerichte aus dem Norden, wie Phở, Bún Thang, Canh Bún und Bún Riêu, folgte Bún Mọc den katholischen Bewohnern aus dem Norden nach dem Genfer Abkommen von 1954 in den Süden.

Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

Außerhalb Vietnams sind neben dem bekannten Phở auch Bún Thịt Nướng und Bún Bò Huế bei Nicht-Vietnamesen sehr beliebt, während Hủ Tiếu Nam Vang und Bánh Canh Cua etwas weniger bekannt sind.

Bún Mọc und Mì Quảng sind jedoch Gerichte, die du in vietnamesischen Restaurants nur selten findest.

🍲 Zutaten

Bún Mọc ist im Vergleich zu anderen vietnamesischen Nudelsuppen relativ einfach zuzubereiten. Mein heutiges Rezept für Bún Mọc ähnelt dem Bún Mọc, den ich in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) gegessen habe.

Zutaten für Bun Moc

Schweinebrühe::

  • Schweinerippchen:: Du kannst auch Schweineknochen verwenden.
  • Zwiebeln und Schalotten: Sie tragen dazu bei, den Geschmack der Brühe zu verstärken. Wenn du Daikon oder Korianderwurzeln hast, kannst du sie ebenfalls hinzufügen.
  • Kandiszucker: Wir Vietnamesen verwenden oft Kandiszucker zum Kochen der Brühe. Er verleiht der Brühe eine dezente Süße, aber du kannst auch normalen Zucker verwenden.
  • Fischsauce: Wähle eine hochwertige Fischsauce und würze die Brühe erst kurz vor dem Servieren.
  • Salz und Hühnerfleischpulver.

Toppings:

Gio Song (Vietnamese Pork Paste)
Giò Sống (vietnamesischer Schweinefleischpaste)

Wenn du in einer Gegend mit einer großen vietnamesischen Gemeinde lebst, findest du vielleicht Giò Sống in einem nahe gelegenen asiatischen Markt. Ich bereite Giò Sống oft selbst mit meiner Küchenmaschine zu.

Ich habe bemerkt, dass in einigen Rezepten Shiitake-Pilze verwendet werden. In Vietnam verwenden wir normalerweise Nấm Hương (duftende Pilze), die einen etwas anderen Geruch als Shiitake haben. Nấm Hương ist in Nord-Bún Mọc beliebt, jedoch nicht in Süd-Bún Mọc.

  • Andere Toppings: Wir können auch Chả Lụa (vietnamesische Schweinewurst) und Chả Chiên (gebratene Schweinewurst) in die Nudelsuppe geben.

Beilagen:

  • Reisnudeln: Im Vietnamesischen stehen "Bún" für runde Reisnudeln. Achte darauf, die richtige Sorte zu wählen.
  • Mắm Tôm (fermentierte Garnelenpaste): Ein beliebtes Würzmittel in vielen Gerichten des Nordens wie Bún Đậu Mắm Tôm oder Chả Cá Lã Vọng. Es ist NICHT dasselbe wie Mắm Ruốc, eine andere Art von fermentierter Garnelenpaste in Vietnam.
Ein Glas Mam Tom
Mắm Tôm (Vietnamesische fermentierte Garnelenpaste)
  • Ớt Sa Tế: Um deiner Suppe einen Kick zu verleihen, probiere etwas von diesem würzigen Vietnamesisches Zitronengras Chiliöl.
  • Gemüse: In Vietnam wird Bún Mọc üblicherweise mit geschredderten Bananenblüten, geschreddertem Wasserspinat (ong choy) und Mungobohnensprossen serviert. Da diese Gemüsesorten in meiner Stadt schwer zu bekommen sind, ersetze ich sie durch geschredderten Sellerie (diesen Tipp habe ich von vietnamesischen Hausfrauen im Ausland gelernt).
  • Wir benötigen auch einige Vietnamesische Kräuter wie Koriander und Frühlingszwiebeln sowie etwas Limette.

📝 Zubereitung

Die Brühe zubereiten

  • Parboile die Schweinerippchen mit etwas Salz. Wasche und spüle die Rippchen ab.
  • Gib die Rippchen zurück in den Topf mit Wasser, Zwiebeln, Schalotten, Kandiszucker und Salz. Koche sie eine Stunde lang bei mittlerer Hitze. Schöpfe den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt.
Parboil the pork ribs
Skim off any scum.

Den Topping vorbereiten

Du kannst entweder nur gekochte Schweinebällchen oder sowohl gekochte als auch gebratene Schweinebällchen zubereiten.

Für die gekochten Schweinebällchen:

  • Weiche die Judenohrpilze 20 Minuten lang in Wasser ein. Hacke sie, aber nicht zu fein, wenn du eine elastischere Textur in deinen Schweinebällchen bevorzugst.
  • Mische die Pilze mit der Schweinepaste. Bewahre die Mischung im Kühlschrank auf, bis die Brühe fertig ist.
Soak wood ear mushrooms.
Mix Gio Song with wood ear mushroom.

Für die gebratenen Schweinebällchen:

  • Du kannst deine Hände oder zwei Löffel verwenden, um die Mischung zu schöpfen. Wenn sie zu klebrig ist, kannst du etwas Speiseöl auf deine Hände oder Löffel geben.
  • Brate die Schweinebällchen bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis sie eine goldene Farbe annehmen.
Fry the pork balls.

Für andere Toppings:

  • Schneide Chả Lụa oder Chả Chiên nach deinem Geschmack.

Nudeln und Gemüse zubereiten

  • Koche, spüle und lasse die Reisnudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung abtropfen. Teile sie in 4-5 Schüsseln auf.
  • Wasche Koriander und Frühlingszwiebeln und hacke sie fein.
  • Schreddere den Sellerie und weiche ihn 10 Minuten lang in Wasser ein. Lass ihn vor dem Servieren gut abtropfen. Zu den traditionellen Gemüsesorten für Bún Mọc gehören Bananenblüten, Wasserspinat und Mungobohnensprossen.
Shred the celery and soak it in water.

Zusammenstellen & Servieren

  • Nimm die Fleischmischung mit deinen Händen oder zwei Löffeln auf und forme die Schweinebällchen. Lass sie in die Brühe fallen. Sie sind fertig gekocht, wenn sie an die Oberfläche steigen.
  • Füge die gebratenen Schweinebällchen der Brühe hinzu. Würze die Brühe ein letztes Mal mit Fischsauce und Hühnerfleischpulver. Die Brühe sollte etwas salziger sein als gewünscht, da sie sich beim Servieren mit den Nudeln verdünnt.
  • Leg die Reisnudeln in Schüsseln. Gib die Schweinerippchen, die gebratenen Fleischbällchen und die gekochten Fleischbällchen dazu. Schöpfe die Brühe über die Nudeln. Streue Frühlingszwiebeln und Koriander darüber.
The broth for Bun Moc.
Place rice noodles and the toppings into bowls.
  • Würze die Nudeln nach Geschmack mit Mắm Tôm und Limette. Viel Spaß beim Genießen!
Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

🌟 Tipps & Ersatzstoffe

  • Die Schweinebrühe für Bún Mọc ist einfach und vielseitig. Du kannst sie verwenden als Basis für:
    • Súp Nui Sườn (vietnamesische Makkaronisuppe)
    • Bánh Canh (vietnamesische Udon-Nudelsuppe)
    • Canh Bí (Wintermelonensuppe)
    • Canh Bí Đỏ (Kürbissuppe)
  • Schweinehackfleisch kann als Ersatz für Giò Sống verwendet werden, um die Fleischbällchen zu machen, aber es bietet nicht dieselbe Textur. Giò Sống zu Hause herzustellen ist nicht schwer, vertrau mir!
  • Shiitake-Pilze sind optional. Wenn du sie verwenden möchtest, weiche die Pilze ein, hacke sie und mische sie dann mit der Schweinefleischmischung, ähnlich wie die Judasohrpilze. Behalte das Einweichwasser bei und füge es der Brühe hinzu. Du kannst auch einige Shiitake-Pilze in die Schweinefleischbrühe geben, wenn dir ihr Geschmack gefällt.

🍜 Mehr authentische vietnamesische Rezepte

Goi Cuon Vietnamese fresh spring rolls 4

Gỏi Cuốn (Vietnamesische Sommerrollen)

Diese erfrischenden und leichten Reispapierrollen sind mein liebstes Straßenessen in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon). Sogar das Rezept für die Erdnusssauce habe ich von einem örtlichen Imbiss gelernt.

Bánh Xèo - Vietnamesische knusprige Crêpes mit Garnelen, Schweinefleisch und Mungobohnensprossen, serviert mit frischen Kräutern und Dip Sauce.

Bánh Xèo (Vietnamesische knusprige Pfannkuchen)

Bánh Xèo-Pfannkuchen sind viel einfacher zuzubereiten, als du vielleicht denkst, und sie sind knusprig und völlig glutenfrei. Vergiss nicht Nước Chấm und Đồ Chua (eingelegte Karotten und Daikon) , um sie abzurunden.

Herzlichen Dank dafür, dass du mein Rezept ausprobierst! Denke daran, in Verbindung zu bleiben – sei es übe InstagramFacebookPinterest, und YouTube 🥰.

Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

Bún Mọc (Vietnamesische Reisnudeln mit Schweinebällchen)

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Bún Mọc ist eine vietnamesische Reisnudelsuppe mit Schweinebällchen. Die Schweinebrühe ist klar und einfach, aber voller Aromen. Und das Beste daran? Sie ist einfacher zuzubereiten als viele andere vietnamesische Gerichte.
5 von 3 votes
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Vietnamesische
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Brühe:

  • 1 Pfund Schweinerippchen (450g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Schalotte
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Kandiszucker (15g) (normaler Zucker ist ok)
  • 1 EL Hühnerfleischpulver
  • 2 EL Fischsauce
  • 8.5 Cup Wasser (2 Liter)

Mọc (Gebratene und gekochte Fleischbällchen):

Andere Toppings:

  • 1 Pfund Chả Lụa (Vietnamesischer Schinken) (450g) (oder Chả Chiên oder beides)

Beilagen:

Zubereitung
 

Brühe:

  • Koche die Schweinerippchen kurz mit Wasser und etwas Salz, dann wasche sie gründlich und spüle sie ab.
  • Gib die Schweinerippchen mit Wasser, Zwiebeln, Schalotten, Kandiszucker und Salz wieder in den Topf. Koche sie eine Stunde lang bei mittlerer Hitze und entferne dabei den Schaum, der an die Oberfläche steigt.

Gekochte Fleischbällchen:

  • Weiche die Judasohr Pilze 20 Minuten lang in Wasser ein. Hacke sie, aber nicht zu fein, wenn du eine knusprigere Textur in deinen Fleischbällchen haben möchtest.
  • Mische die Pilze mit der Schweinefleischpaste und bewahre die Mischung im Kühlschrank auf, bis die Brühe fertig ist.

Gebratene Fleischbällchen:

  • Benutze deine Hände oder zwei Löffel, um die Mischung zu schöpfen. Wenn sie zu klebrig wird, kannst du etwas Speiseöl auf deine Hände oder Löffel geben.
  • Brate die Fleischbällchen bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis sie goldbraun sind.

Andere Toppings:

  • Schneide das Chả Lụa (oder Chả Chiên) in Scheiben. Leg es beiseite.

Reisnudeln:

  • Koche die Reisnudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung, spüle sie ab und lasse sie abtropfen.
  • Verteile die Reisnudeln dann auf 4-5 Schüsseln.

Gemüse & Kräuter:

  • Spüle Koriander und Frühlingszwiebeln ab und hacke sie fein.
  • Schreddere den Sellerie und weiche ihn dann 10 Minuten lang in Wasser ein. Lass ihn vor dem Servieren gründlich abtropfen.

Zusammenstellen & servieren:

  • Löffle die Schweinefleischpaste und die Pilzmischung aus. Lass die Fleischbällchen in die Brühe fallen. Die Bällchen sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
  • Gib die gebratenen Fleischbällchen in die Brühe. Würze die Brühe zum Schluss mit Fischsauce und Hühnerfleischpulver. Die Brühe sollte etwas salziger sein als gewünscht, da sie sich beim Servieren mit den Nudeln verdünnen wird.
  • Gib die Reisnudeln, Schweinerippchen, gebratenen und gekochten Fleischbällchen in Schüsseln. Gieß die Brühe über die Nudeln und bestreue sie mit Frühlingszwiebeln und Koriander.
  • Schmecke mit Mắm Tôm und Limette ab. Genieß dein Essen!
Tried this recipe?Let us know how it was!
Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung