Reispapiernudeln sind ein weiteres einfallsreiches Gericht, das aus vietnamesischem Reispapier hergestellt wird. Diese Nudeln, die in einer Knoblauch-Grünzwiebel-Sauce getränkt sind, zeichnen sich durch einen duftenden, knoblauchartigen, würzigen, herzhaften und tangy Geschmack aus - und sind dabei herrlich zäh und glutenfrei.

Reispapiernudeln

❤️ Ein weiteres Reispapier Rezept

Es ist nicht das erste Mal, dass ich meine Vorliebe für Reispapier erwähne - eine super vielseitige Zutat in meiner Küche.

Ich bin damit nicht allein. Während der Covid-Sperre wurden die Menschen in meinem Heimatland Vietnam kreativ und bereiteten zu Hause eine Vielzahl von Gerichten mit Reispapier zu, von traditionellen Sommerrollen (gỏi cuốn) bis hin zu verspielten Varianten wie Reispapier Pizza (bánh tráng nướng).

Reispapiernudeln

Diese Reispapiernudeln sind nur eine neue Idee. Da Reispapier aus Tapioka hergestellt wird, ähnelt seine Textur stark den breiten Glasnudeln, die im Hot Pot verwendet werden (wie in diesem Chinesischen Feuertopf/Chinesisches Fondue).

🍜 Zutaten

  • Reispapier
  • Knoblauch- und Frühlingszwiebelsauce: Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Chiliflocken, helle Sojasauce, schwarzer chinesischer Essig, Austernsauce, Speiseöl

Die Frühlingszwiebel-Knoblauch-Sauce ist inspiriert von Mỡ Mỡ Hành (Vietnamesisches Frühlingszwiebelöl) mit einem chinesischen Touch. Sie ist leicht zuzubereiten und macht süchtig.

📝 Zubereitung

Bereite die Sauce vor:

  • Gib gehackte Frühlingszwiebeln und gehackten Knoblauch in eine Schüssel.
  • Erhitze das Speiseöl bei mittlerer Hitze. Um zu prüfen, ob das Öl heiß genug ist, tauche das spitze Ende eines Holz- oder Bambusstäbchens in das Öl - wenn es brutzelt, ist das Öl fertig.
  • Gieß das heiße Öl über die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch.
  • Füge Sojasauce, Austernsauce, schwarzen chinesischen Essig und Chiliflocken hinzu. Gut umrühren. Die Sauce beiseite stellen.
garlic scallion sauce

Bereite die Nudeln vor:

  • Nimm 4 Blätter trockenes Reispapier und lege sie übereinander. Weiche sie 30 Sekunden lang in Wasser ein, bis sie weich sind, und entferne mit den Fingern alle Luftblasen.
  • Nimm die Reispapiere aus dem Wasser und lass sie auf einem Teller 2 bis 3 Minuten ruhen, bis sie vollständig aufgeweicht und durchscheinend sind.
Soak the rice papers in water.
Place the rice papers on a plate.
  • Erwärme die Reispapiere bei mittlerer Leistung etwa 30 Sekunden lang in der Mikrowelle.
  • Schneide die Reispapiere mit einem scharfen, gefetteten Messer in etwa 2,5 cm breite Nudeln.
  • Gib die Nudeln in die Schüssel mit der Sauce, vermische sie gut und genieße!
Cut the rice papers into wide noodles.
Mix the rice paper noodles with the sauce.

🌟 Hilfreiche Tipps

Reispapiernudeln

Herzlichen Dank dafür, dass du mein Rezept ausprobierst! Denke daran, in Verbindung zu bleiben – sei es übe InstagramFacebookPinterest, und YouTube 🥰.

Reispapiernudeln

Reispapier Nudeln (5 min & glutenfrei)

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Reispapiernudeln, getränkt in einer Knoblauch-Frühlingszwiebel-Sauce, bieten eine Mischung aus duftenden, knoblauchigen, würzigen, betäubenden und herzhaften Aromen, während sie gleichzeitig eine zufriedenstellende Kauigkeit bieten und glutenfrei sind.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Chinesische

Zutaten
  

  • 12 Reispapier
  • 1 Zweig Frühlingszwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gehackt)
  • EL helle Sojasauce
  • 1 EL Austernsauce
  • ½ EL Chinesischer schwarzer Essig (oder ¼ EL Reisessig)
  • ¼ Cup Speiseöl (60ml)
  • ½ EL Chiliflocken (nach Geschmack)

Zubereitung
 

Die Frühlingszwiebel-Knoblauch-Sauce zubereiten:

  • Vermische gehackte Frühlingszwiebeln und gehackten Knoblauch in einer Schüssel.
  • Erwärme das Speiseöl bei mittlerer Hitze. Um zu prüfen, ob das Öl heiß genug ist, tauche das spitze Ende eines Holz- oder Bambusstäbchens in das Öl - wenn es brutzelt, ist das Öl fertig.
  • Träufle das heiße Öl über die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch.
  • Rühre Sojasauce, Austernsauce, schwarzen chinesischen Essig und Chiliflocken ein. Gut umrühren. Die Sauce beiseite stellen.

Reispapiernudeln zubereiten:

  • Nimm 4 Blätter trockenes Reispapier und lege sie übereinander. Tauche sie 30 Sekunden lang in Wasser ein, bis sie weich sind, und streiche mit den Fingern alle Luftblasen heraus.
  • Nimm die Reispapiere aus dem Wasser und lass sie auf einem Teller 2-3 Minuten ruhen, bis sie vollständig aufgeweicht und durchscheinend sind.
  • Erhitze die Reispapiere 30 Sekunden lang auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle.
  • Schneide mit einem scharfen, gefetteten Messer die Reispapiere in etwa 2,5 cm breite Nudeln.
  • Gib die Nudeln in die Saucenschüssel, vermische sie gut und genieße!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Diesen Beitrag bewerten

Ähnliche Beiträge

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments