Leberpastete ist so etwas wie das Herz und die Seele von Bánh Mì. Seit ich nach Deutschland gezogen bin, habe ich verschiedene Leberpasteten aus deutschen Supermärkten probiert, aber keine kam an den Geschmack der vietnamesischen Version heran. 

Nachdem ich viele Rezepte von vietnamesischen Hausköchen ausprobiert und getestet hatte, war dieses Rezept geboren - es ist genau wie die Leberpastete, die ich in Ho-Chi-Minh-Stadt zu Bánh Mì genossen habe.

Ein fesselndes Foto, das eine vietnamesische Lebendpastete für Banh Mi zeigt, die eine cremige Textur und einen reichen Geschmack aufweist.

❤️ Warum vietnamesische Leberpastete so besonders ist.

Leberpastete ist eine köstliche Fleischpaste, die hauptsächlich aus Leber hergestellt wird und während der französischen Kolonialzeit Ende des 19. Jahrhunderts in Vietnam eingeführt wurde. Seitdem wurde sie von uns Vietnamesen mit lokalen Zutaten angepasst.

Liver pâté is like the heart and soul of Vietnamese Banh Mi. Our Vietnamese liver pâté is bursting with a deliciously buttery flavor and the aroma of 5-spice that you won't be able to get out of your mind once you've given it a try!

Unsere Vietnamesische Küche ist stark von der französischen Kulinarik beeinflusst, mit Elementen der südchinesischen Küche (Kantonesisch) und einem Hauch von Khmer-Aromen aus dem Mekong-Delta. Ich bin ein großer Fan dieses Fusionszaubers!

Es ist unglaublich, wie wir Leute fremde Rezepte übernommen und verbessert haben, um sie in die fantastische und einzigartige Küche zu verwandeln, die wir heute haben.

Einige französisch-vietnamesische Gerichte , die du vielleicht gerne probieren möchtest:

❤️ Wo man in Vietnam köstliche Leberpastete kaufen kann

Nun, typischerweise findet man die beste Leberpastete in einem renommierten Banh Mi Laden (denn seien wir ehrlich, kein Banh Mi Laden könnte ohne eine köstliche Leberpastete florieren).

A close-up photo of a delicious Banh Mi sandwich with a crispy baguette, filled with vibrant vegetables, fresh herbs, and savory protein.
Vietnamesische Bánh Mì Pate

Wenn du dir das Gute jedoch nach Hause holen möchtest, hier sind einige Empfehlungen:

🛒 Zutaten

Zutaten für vietnamesische Leberpastete

In Vietnam wird Leberpastete entweder aus Schweineleber oder Hühnerleber hergestellt (Schweineleber ist beliebter, da sie kostengünstiger ist). Meiner Meinung nach schmeckt Hühnerleber ein wenig besser.

Um den Geruch zu beseitigen und den Geschmack der Lebern zu verbessern, werden sie häufig in Milch eingeweicht.

DER ERSTE TIPP , damit deine vietnamesische Leberpastete so gut duftet, ist eine Prise vietnamesischer 5-Gewürze und reichlich knusprig gebratener Knoblauch und Schalotten.

Brate die Schalotten und den Knoblauch, bis sie goldgelb und knusprig sind. Du kannst die gebratenen, gehackten Schalotten auch durch knusprig gebratene Zwiebeln (die für Hot Dog Beläge) ersetzen.

Zutaten für vietnamesische Leberpastete
Röstzwiebeln

DER ZWEITE TIPP für eine köstliche Leberpastete betrifft die perfekte Textur, sprich das richtige Verhältnis von Leber, Schweinehackfleisch und Sandwichbrot.

Sandwichbrot hilft, die Kosten zu senken und verleiht der Leberpastete eine festere Konsistenz. Wenn du den Geschmack von Lebern schätzt, verwende mehr Lebern; wenn du nicht so viele tierische Organe konsumieren möchtest, greife zu mehr Schweinehackfleisch (Lebern enthalten viel Cholesterin, sind jedoch reich an Vitaminen und Nährstoffen; ich persönlich genieße sie dennoch gerne in Maßen).

spread the liver pâté onto Banh Mi

DER DRITTE TIPP ist die Verwendung von Lachende Kuh-Käse. Butter ist die wichtigste Zutat, um die Reichhaltigkeit der Leberpastete zu erreichen. In Vietnam verwenden die Leute oft Margarine der Marke "Tường An" (um die Kosten zu senken, aber sie schmeckt auch gut). Wenn du es reichhaltiger machen möchtest, kannst du etwas Lachende Kuh-Käse hinzufügen.

Außerdem benötigst du noch Zwiebeln, Speiseöl und Gewürze wie Salz, Hühnchenpulver und Zucker.

DER VIERTE TIPP: Dämpfe die Leberpastete nach dem Pürieren. Nachdem sie gekocht und zu einer Paste verarbeitet wurde, ist die Leberpastete bereits sehr gut. Aber du kannst sie noch verbessern, indem du sie eine Weile dämpfst. Dadurch wird deine Leberpastete weicher und schmilzt auf der Zunge.

📝 Zubereitung

ZUTATEN VORBEREITEN

Entferne zähes Bindegewebe oder gelbe/weiße Fettteile. Schneide sie in mundgerechte Stücke, wenn du Schweineleber verwendest.

Weiche die Lebern mindestens 30 Minuten lang in Vollmilch ein oder stelle sie über Nacht in den Kühlschrank. Nach dem Einweichen siebe die Lebern ab und spüle sie gründlich ab, um alle Milchreste zu entfernen.

Weiche das Sandwich vor dem Kochen etwa 15 Minuten lang in Milch ein.

soak liver in milk
soak sandwich bread in milk

LEBERPASTETE KOCHEN:

In einer Pfanne erhitzt du Speiseöl. Sobald das Öl heiß ist, fügst du gehackte Schalotten hinzu und brätst sie etwa 30 Sekunden lang unter Rühren an. Dann gibst du den gehackten Knoblauch hinzu (Knoblauch kann leicht verbrennen, also sei vorsichtig).

Sobald die Schalotten und der Knoblauch goldgelb und knusprig sind, nimmst du sie schnell aus dem Öl, damit sie nicht anbrennen. Lass etwa 2 Esslöffel Öl in der Pfanne.

Anleitung für vietnamesische Leberpastete
Anleitung für vietnamesische Leberpastete

Gib die Lebern in die Pfanne. Koche die Lebern etwa 7 Minuten lang oder bis sie durch, aber innen noch rosa sind. Würze die Lebern mit Hühnerfleischpulver und Fünf-Gewürze-Pulver. Stelle sie beiseite.

In einer anderen Pfanne lässt du die Butter schmelzen und brätst die in Scheiben geschnittene Zwiebel an, bis sie duftet. Das Hackfleisch fügst du hinzu und brätst es unter Rühren an, bis es gerade gar ist. Dann gibst du die gekochten Lebern und das eingeweichte Sandwich hinzu.

Rühre die Mischung um, bis sie gut vermischt ist, und würze nach Belieben mit Salz, Hühnerpulver, schwarzem Pfeffer und Zucker. Lass die Mischung 30 Minuten lang abkühlen.

Sobald die Mischung abgekühlt ist, gibst du sie zusammen mit den gebratenen Schalotten und dem Knoblauch (einschließlich Öl), den gebratenen knusprigen Zwiebeln (falls vorhanden) und dem lachenden Kuhkäse (optional) in eine Küchenmaschine.

Anleitung für vietnamesische Leberpastete

Püriere die Mischung in der Küchenmaschine, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Die Konsistenz der Leberpastete kann nach persönlichem Geschmack angepasst werden.

Gib die Leberpastete in einen Behälter und stelle sie in den Kühlschrank, damit sie vor dem Servieren fest wird.

LEBERPASTETE DÄMPFEN (OPTIONAL):

Um den Geschmack und die Konsistenz der Leberpastete zu verbessern, dampfen wir sie oft etwa 1 Stunde lang bei mittlerer bis niedriger Hitze oder 7 Minuten lang bei niedrigem Druck im Instant Pot.

Bevor du die Leberpastete dämpfst, füllst du sie in eine Form und deckst die Form mit Frischhalte- oder Alufolie ab, damit kein Wasser eindringt.

Nach dem Dämpfen lässt du die Leberpastete abkühlen. Dann kühlst du sie vor dem Servieren im Kühlschrank ab.

Anleitung für vietnamesische Leberpastete

🌟 Hilfreiche Tipps

Ein fesselndes Foto, das eine vietnamesische Lebendpastete für Banh Mi zeigt, die eine cremige Textur und einen reichen Geschmack aufweist.
  • Vermeide es, die Lebern zu lange zu kochen, um zu verhindern, dass sie bitter und trocken werden.
  • Für eine perfekte vietnamesische Leberpastete mit einem zarten rosa Inneren lasse die Leberpastete nach dem Dämpfen vollständig abkühlen und kühle sie vor dem Servieren im Kühlschrank.
  • Wenn alle Zutaten gut vermischt sind, kannst du die Leberpastete nach deinem Geschmack würzen.
  • Um die Oberfläche zu versiegeln und die Leberpastete vor dem Austrocknen zu schützen, kannst du eine Schicht geschmolzene Butter darauf geben. Traditionell wird oft dünn geschnittenes Schweinefett oder Speck verwendet, um die Form auszukleiden, bevor die Mischung hineingegeben wird. In dieser gesünderen Version habe ich diesen Schritt jedoch weggelassen.
  • Wenn du die vietnamesische Leberpastete aufbewahren möchtest, teile sie in kleinere Portionen auf und bewahre sie in Zip-Top-Gefrierbeuteln auf. Im Gefrierschrank sind sie etwa 3 Monate haltbar. Bei Bedarf taue einfach die gewünschte Menge vor der Verwendung auf.

🍞 Wie serviert man vietnamesische Leberpastete?

Nahaufnahme einer köstlichen "Banh Mi Pate". Das Phto besteht aus einem knusprigen Baguette, das mit Schichten von herzhafter Pastete, frischem Gemüse, Koriander und eingelegten Möhren gefüllt ist.
  • Bánh Mì: Ein Bánh Mì wäre nicht vollständig ohne Chả Lụa, Đồ Chua, und einem Klecks Leberpastete und hausgemachter Mayo. Außerdem ist dieses Banh Mi Charcuterie Board perfekt für jede Party.
  • Bánh Mì Que: Dieses schlanke Bánh Mì ist eine Spezialität der Provinz Hải Phòng. Es ist mit köstlicher Leberpastete, vietnamesischer Schweinefleischwurst und fermentierter Chilisauce gefüllt. Einfach, aber unglaublich lecker.
  • Klebreis: Klebreis und Leberpastete sind eine großartige Kombination für das Frühstück in Vietnam. Hier sind einige Rezepte, die du ausprobieren kannst:
  • Bò Né (oder Bánh Mì Chảo): Eine Frühstückspfanne mit brutzelndem Rindfleisch, Spiegeleiern, Leberpastete und Xíu Mại (vietnamesische Fleischbällchen in Tomatensauce).
  • Bánh Mì Ốp La: Ein Bánh Mì-Baguette, gefüllt mit Spiegeleiern, Leberpastete und Nước Chấm. Mein Lieblingsgericht in der Mensa während meiner Schulzeit.

🍜 Verliebe dich in noch authentischere vietnamesische Gerichte.

Eine Schüssel Bo Kho, ein köstliches vietnamesisches Gulasch.

Bò Kho (Vietnamesischer Rindereintopf)

Bò Kho ist eine herzhafte und gemütliche Rindersuppe, die mit Zitronengras gewürzt ist. Wenn du ein Fan von Phở oder Bún Bò Huế bist, wirst du diesen schmackhaften Rindereintopf sicher genießen.

Leckerer vietnamesischer Bun Bo Nam Bo - Ein würziger Reisnudelsalat mit zartem, gebratenem Rindfleisch, frischen Kräutern und Reisnudeln, garniert mit Erdnüssen und serviert mit vietnamesischer Dip-Sauce.

Bún Bò Nam Bộ (Vietnamesischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch)

Bún Bò Nam Bộ ist ein leichter und erfrischender Reisnudelsalat mit gebratenem Rindfleisch, ideal für den Sommer.

Wenn du Bún Thịt Nướng oder Bún Chả Giò magst, dann solltest du unbedingt Bún Bò Xào ausprobieren.

Bun Moc (Vietnamese noodle soup with pork balls)

Bún Mọc (Reisnudelsuppe mit Schweinebällchen)

Genauso wie Bánh Cuốn oder Bún Riêu stammt Bún Mọc aus dem Norden, ist aber im Süden sehr beliebt.

Es ist mein Lieblingsgericht in Deutschland und ein Muss bei einem Besuch in Hanoi.

Wenn du dieses Rezept oder ein anderes aus meinem Blog ausprobiert hast, teile deine Kreation bitte mit mir auf Instagram , indem du #savour_thepho oder markiere mich in deinen Stories mit @savour_thepho . Es würde mich sehr freuen zu sehen, was du daraus gemacht hast, und es würde definitiv meinen Tag verschönern! Denk daran, in Verbindung zu bleiben auf Instagram, FacebookPinterestYouTube 🥰.

Ein fesselndes Foto, das eine vietnamesische Lebendpastete für Banh Mi zeigt, die eine cremige Textur und einen reichen Geschmack aufweist.

Authentische vietnamesische Leberpastete für Banh Mi

6b91f43e6abb4ea3ddc4c83fa8e3d4ad?s=30&d=mm&r=gCielle
Das vietnamesische Banh Mi findet sein Herz und seine Seele in der reichen Essenz der Leberpastete. Unsere Version der Vietnamesischen Leberpastete zeichnet sich durch einen wunderbar buttrigen Geschmack und den anhaltenden Duft von 5-Gewürz aus - ein Erlebnis, das dich noch lange nach dem ersten köstlichen Bissen begleiten wird!
5 von 5 votes
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Würzmittel
Länder & Regionen Vietnamesische
Portionen 4 Personen

Küchenzubehör

  • 1 Küchenmaschine
  • 2 Antihaft-Pfannen

Zutaten
  

  • 1 Pfund Hühner- oder Schweineleber (500g)
  • 0.9 lb Schweinehackfleisch (20% Fett) (400g)
  • 2 EL frisch gehackter Knoblauch
  • 2 EL frisch gehackte Schalotten (optional)
  • 2 EL Röstzwiebeln (optional)
  • 1/4 TL Vietnamesisches 5-Gewürz-Pulver
  • 1/2 große Zwiebel (in Scheiben geschnitten oder gehackt)
  • 1 Stange Butter (8 tbsp / 100g)
  • 5 EL Speiseöl
  • 2 Scheiben Lachenden Kuhkäse (optional)
  • 2.5 TL Hühnerpulver (nach deinem Geschmack)
  • 1 TL Salz (nach deinem Geschmack)
  • ½ EL Zucker (nach deinem Geschmack)
  • 1.5 EL schwarzes Pfefferpulver (nach deinem Geschmack)
  • 2 Scheiben Toastbrot (optional)
  • 1.5 Cup Vollmilch (375ml)

Zubereitung
 

Bereite die Zutaten vor:

  • Um die Lebern vorzubereiten, entferne das zähe Bindegewebe oder die gelben/weißen Fettteile. Schneide sie in mundgerechte Stücke, wenn du Schweineleber verwendest.
  • Um die Lebern vorzubereiten, entferne das zähe Bindegewebe oder die gelben/weißen Fettteile. Schneide sie in mundgerechte Stücke, wenn du Schweineleber verwendest.
  • Lasse das Toastbrot etwa 15 Minuten in der Restmilch einweichen.

Koche die Leberpastete:

  • In einer Pfanne erhitzt du Speiseöl. Sobald es heiß ist, fügst du gehackte Schalotten hinzu und brätst sie etwa 30 Sekunden lang unter Rühren an. Dann gibst du den gehackten Knoblauch hinzu (Vorsicht, Knoblauch kann leicht verbrennen).
  • Sobald die Schalotten und der Knoblauch goldgelb und knusprig sind, nimmst du sie schnell aus dem Öl, damit sie nicht anbrennen. Lass etwa 2 Esslöffel Öl in der Pfanne und füge die Lebern hinzu.
  • Brate die Lebern etwa 7 Minuten lang, bis sie gar, aber innen noch leicht rosa sind. Würze die Lebern mit Hühnerfleischpulver und Fünf-Gewürze-Pulver. Stelle sie beiseite.
  • In einer anderen Pfanne schmelzt du die Butter und brätst die in Scheiben geschnittene Zwiebel an, bis sie zu duften beginnt. Füge das Schweinehackfleisch hinzu und brate es unter Rühren, bis es gerade gar ist. Dann gibst du die gekochten Lebern und das eingeweichte Sandwich zum Hackfleisch. Rühre die Mischung um, bis alles gut vermischt ist.
  • Würze die Mischung nach Belieben mit Salz, Hühnerpulver, schwarzem Pfeffer und Zucker. Lass die Mischung 30 Minuten lang abkühlen.
  • Sobald die Mischung abgekühlt ist, gib sie in eine Küchenmaschine. Füge die gebratenen Schalotten und den Knoblauch (einschließlich des Öls), die gebratenen knusprigen Zwiebeln (falls vorhanden) und den Lachkuh-Käse (optional) in die Küchenmaschine.
  • Verarbeite die Mischung, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Passe die Konsistenz der Leberpastete nach deinem Geschmack an.
  • Fülle sie in einen Behälter um und stelle sie in den Kühlschrank, damit sie vor dem Servieren fest werden kann.

Die Leberpastete dämpfen (optional):

  • Um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern, wird die Leberpastete nach vietnamesischer Tradition oft etwa 1 Stunde bei mittlerer Hitze oder 7 Minuten bei niedrigem Druck im Instant Pot gedämpft.
  • Vor dem Dämpfen füllst du die Pastete in eine Form und deckst sie mit Frischhalte- oder Alufolie ab, damit kein Wasser eindringen kann.
  • Nach dem Dämpfen lasse die Leberpastete abkühlen. Anschließend lasse sie vor dem Servieren im Kühlschrank weiter abkühlen.

Notizen

  • Vermeide es, die Lebern zu lange zu kochen, damit sie nicht bitter und trocken werden.
  • Für die perfekte vietnamesische Leberpastete mit einem Hauch von Rosa im Inneren, lass sie nach dem Dämpfen vollständig abkühlen und kühl sie vor dem Servieren im Kühlschrank ab.
  • Würze die Leberpastete nach Belieben, sobald alle Zutaten gut vermischt sind.
  • Um zu verhindern, dass die Leberpastete austrocknet, kannst du sie mit einer Schicht geschmolzener Butter bestreichen. In traditionellen Rezepten wird die Form normalerweise mit Schweinefett oder Speck ausgekleidet, aber ich habe diesen Schritt für eine gesündere Version ausgelassen.
  • Wenn du die vietnamesische Leberpastete aufbewahren möchtest, teile sie in kleinere Portionen auf und bewahre sie in Zip-Top-Gefrierbeuteln auf. Im Gefrierschrank etwa 3 Monate lang aufbewahren und bei Bedarf die gewünschte Menge auftauen.
     
     
Tried this recipe?Let us know how it was!
5/5 - (35 votes)

Ähnliche Beiträge

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments